Eine Heizung nach Ihren Wünschen

Bei modernsten Heizlösungen wie Wärmepumpen, Pelletsheizungen, Blockkraftwerke, Solaranlagen oder Photovoltaik sind wir immer am neuesten Stand. Natürlich sind wir auch der richtige Ansprechpartner für Gas- oder Ölheizungen, egal welche Größe.

Warmwasserwärmepumpen - Effizienz aus der Raumulft


Die Warmwasserbereitung sollte idealerweise mit der Heizungswärmepumpe oder mit einer separaten Wärmepumpe für die Brauchwasseraufbereitung erfolgen und spielt daher in der Anlagenplanung eine wichtige Rolle.

Solaranlagen und Brauchwasser-Wärmepumpen



Solaranlagen alleine können einen großen Teil der Warmwasserbereitung übernehmen. Eine Brauchwasser-Wärmepumpe die ideale Ergänzung, um die restliche Aufbringung des benötigten Warmwassers möglichst wirtschaftlich, umweltschonend und mit minimalen Emissionen sicherzustellen.

Luft/Wasser-Wärmepumpen 



Ob als Standardsystem oder als Hocheffizienz-Wärmepumpe mit hoher Brauchwasserleistung L/W Wärmepumpen decken den kompletten Bedarf für Neubau, Sanierung und Austausch im Ein- und Zweifamilienhausbereich vollständig ab.
Luft-Wasser Wärmepumpen zur Beheizung und in den Sommermonaten zur Kühlung von Ein- und Mehrfamilienhäusern. Diese Geräte bestehen je aus einem Innenteil - der Wärmepumpe - und aus einer Außeneinheit - dem Verdampfer.


Erdwärmepumpen - Effizienz aus dem Erdreich

Sole/Wasser–Wärmepumpen zeichnen sich seit Jahren durch höchste Leistungszahlen aus. Das sichert Ihnen niedrige Heizkosten, spart Energie und entlastet unsere Umwelt.

KNV Wärmepumpen werden in Modulbauweise hergestellt und können mit unterschiedlichen Leistungsgrößen annähernd jedes Gebäude versorgen. Sie finden sich gleichermaßen im Neubau wie im Bestand wieder.

Erdwärmepumpen
Ab einigen Metern Tiefe herrscht das ganze Jahr über die gleiche konstante Temperatur. Aus diesem Grund ist die vertikale Erdwärmesonde ein idealer Energielieferant für die Wärmepumpe. Diese Form der Erdwärmenutzung ist eine sehr bewährte und sichere Methode für kleine Grundstücke.

Die Wärmepumpe (Innenteil) wird in einem frostsicheren Raum, zB Heizraum, aufgestellt und mit der Fußbodenheizung und/oder dem Heizkörpersystem verbunden.

Wasser/Wasser Wärmepumpe:
Steht das Grundwasser bis zu einer bestimmten Tiefe in aus-reichender Menge und Qualität zur Verfügung, so erreicht man damit die geringsten Heizkosten aller Wärmepumpensysteme.

Die Wärmepumpe ist auf jeden Fall die richtige Entscheidung. Für die Umwelt, den Komfort und die Geldbörse.
    
Warmwasser –Wärmepumpe:

Wärmepumpen entnehmen bis zu 3/4 ihrer abzugebenden Energie aus der Umwelt. Umweltenergie ist Sonnenenergie und steht somit unbegrenzt und kostenlos zur Verfügung. Über die Luft wird diese Sonnenenergie aufgenommen. Die Wärmepumpe „pumpt“ diese Wärme über einen Arbeitskreis auf das benötigte Temperaturniveau und gibt diese an den Warmwasserspeicher ab.
Verschiedene Installationsvarianten ermöglichen eine Raumkühlung und Entfeuchtung, dieser positive Nebeneffekt kann für verschiedenste Anwendungen genutzt werden.

Pelletskessel/Holzkessel:

... Pellets sind ein nachwachsendes Naturprodukt und stehen im Gegensatz zu Öl, Gas und Uran den nächsten Generationen auch noch zur Verfügung. Pellets verbrennen CO2-neutral. Im Zuge ihres Wachstums nehmen Bäume CO2 auf, das bei der Verbrennung – wie bei der natürlichen Verrottung im Wald – wieder abgegeben wird.

Günstig heizen
Der Preisvergleich zeigt‘s: Holzpellets, die ökologisch saubere Art zu heizen ist auch wirtschaftlich attraktiv. Aktuell besteht für Holzpellets gegenüber Heizöl extraleicht ein Preisvorteil von über 47 Prozent, gegenüber Erdgas ein Preisvorteil von etwa 40 Prozent

Ressourcenschonend heizen
Zur Herstellung von Pellets wird kein Baum extra gefällt. Reste aus der Holzverarbeitung werden dafür verwendet. Darüber hinaus wächst in Österreich und Europa jedes Jahr mehr Holz nach, als dem Wald entnommen wird.

Wir beraten Sie gerne:

TEL: +43 (0) 62 44 / 20 370
MAIL: office@badundmehr.at

Diese Website benutzt Cookies. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Datenschutz ›